Polnische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik Warsaw Pack 2017


Polnische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Die Verpackungsbranche trifft sich vom 07. – 09. März 2017 im Messezentrum Warschau.

Warsaw Expo lädt zu der ersten Messe für Packtechnik und Verpackungen Warsaw Pack ein.

Die WarsawPack zeigt Packmittel, Verpackungsmaschinen, Verpackungsdesign, Verpackungslogistik und mehr.

Warsaw Pack – ist eine branchenorientierte Veranstaltung in dem neuen Messen- und Ausstellungszentrum – Warsaw Expo. In dem Umfang der Veranstaltung finden Sie u.a. Präsentationen von Verpackungen, Packtechniken, darunter Packmaschinen und Packlinien, auch Packlogistik, darunter Transport- und Lageranlagen.
Das Ziel der Messe ist, an einem Ort Vertreter von mehreren Zweigen der Verpackungsbranche und ihre Kunden zusammenzubringen und günstige Voraussetzungen für Geschäftskontakte und deren Aufnahme zu schaffen. Die grundsätzlichen institutionellen Partner  bei der Veranstaltung sind: Polnische Verpackungskammer und COBRO – Forschungsinstitut für Verpackungen.

Warsaw Pack ist eine Veranstaltung mit sehr breitem thematischem Spektrum. Als Haupt-Messegelände gelten:

  • Maschinen und Packeinrichtungen, wo u.a. Maschinen und Packeinrichtungen, Abfüll-, Dosier-, Wiege und Beladeanlagen sowie komplette Linien und Packsysteme zu besichtigen sind.
  • Verpackungen – Präsentation von Materialien und Verpackungen, u.a. aus Papier, Glas, Metall, Kunststoffen.
  • Packlogistik – Präsentation von Technologien und Packlogistik, u.a.: Innentransport- und Lageranlagen, Belade-, Steuerungs-, Sicherheits- und Brandschutzsysteme.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an Warsaw Pack und den begleitenden Ereignissen bei Warsaw Expo ein.

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie der Seite

Messezentrum Warschau Expo 

Ihr Kontakt bei der NürnbergMesse

Mob.: (0048) 518 739 097, email: m.nowak@warsawexpo.eu